Vertragsinformationen


Für Dienstleistungen der Firma:

  • Studenten2go – Dumke & Woitalla GbR
  • Widmaierstraße 152 in 70567 Stuttgart
  • Telefon: 01590-5075206
  • E-Mail: vertragsinformationen@studenten2go-umzugshilfe.de

 Teil A – Informationen für Auftraggeber

Vermittlung von Studenten als Umzugshelfer

Studenten2go vermittelt seinen Auftraggebern Studenten als Umzugshelfer.

Tätigkeiten der Studenten und Bezahlung

Studenten können beispielhaft für folgende Umzugshilfe Tätigkeiten eingesetzt werden:

  • Möbel, Kartons etc. tragen
  • Möbel ab- und aufbauen
  • Transporter ein- und ausladen
  • eigenes Werkzeug mitbringen
  • Transporter / LKW fahren
  • Streicharbeiten
  • Entrümpelung / Reinigung
  • Waschmaschine ab-/anschließen
  • Lampen ab-/anschließen

Weitere Einsatzmöglichkeiten werden vom Auftraggeber und Studenten2go vertraglich vereinbart.

Die Mindestentlohnung für Studenten ist pauschal 25 Euro bei Einsätzen mit weniger als 3 Stunden Einsatzdauer. Ab 3 Stunden Einsatzdauer ist die Mindestentlohnung 10 Euro pro Stunde. Der Auftraggeber kann den Stundenlohn individuell anheben.

Der Auftraggeber bezahlt die Studenten direkt und nach individueller Absprache gemäß Vertrag.

Vermittlungsleistungen und -gebühren

Die Preise gelten in Euro und brutto. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet. Studenten2go fällt unter die Kleinunternehmerregelung.

Die Vermittlungsgebühren richten sich nach den folgenden Kriterien und werden wie folgt berechnet:

  • Basisvermittlungspauschale inklusive Kontaktdaten für 1 Student: 25 Euro
  • Bei Bedarf zzgl. Pauschale für weitere Studenten bei Einsätzen unter 3 Stunden: 15 Euro je Student
    • und bei Einsätzen ab 3 Stunden: 20 Euro je Student
  • Bei Bedarf zzgl. Pauschale für das Mitbringen von eigenem Werkzeug durch einen Studenten: 20 Euro
  • Bei Bedarf zzgl. Pauschale für das Vermitteln eines Studenten als Fahrer eines PKW oder Transporter bis 3,5 Tonnen: 20 Euro
    • als Fahrer eines LKW ab 3,5 Tonnen: 40 Euro
  • zusätzliche Express-Vermittlungspauschale bei einer Vermittlung mit weniger als 48 Stunden bis zum Einsatz: 15 Euro je Student
    • mit weniger als 24 Stunden bis zum Einsatz: 40 Euro je Student

Sollten weniger Studenten zum Auftrag erscheinen als beauftragt oder nicht die gewünschten Vermittlungsleistungen erfüllen, so bezahlt der Auftraggeber nur die Vermittlungsgebühr für die tatsächlich erschienenen Studenten bzw. vereinbarten Vermittlungsleistungen. Studenten2go passt die Rechnung entsprechend an.

Der Auftraggeber überweist die Vermittlungsgebühr nach Erhalt der Rechnung auf das in der Rechnung angegebene Konto.

Ablauf einer Vermittlung

Studenten2go sucht anschließend in seiner Datenbank nach passenden Studenten für den Auftrag und sendet passenden Studenten ein Jobangebot. Die Studenten prüfen das Jobangebot und bewerben sich bei Interesse. Studenten2go wählt daraufhin aus den Bewerbungen Studenten für den Auftrag aus. Der Auftraggeber erhält im nächsten Schritt von Studenten2go die Kontaktdaten der ausgewählten Studenten und die Studenten erhalten von Studenten2go die Kontaktdaten des Auftraggebers mit den Jobdetails. Auftraggeber und Studenten tauschen sich dann direkt aus. Studenten2go berät weiterhin und unterstützt bei Bedarf und nach Absprache bei der Kommunikation und Organisation.

Sollte ein Helfer ausfallen oder absagen, informiert er Studenten2go und Studenten2go vermittelt kostenfrei gleichwertigen Ersatz aus seiner Datenbank. Die Studenten kommen am Einsatztag selbstständig zum vereinbarten Einsatzort. Studenten2go und der Auftraggeber schließen ausschließlich einen Vertrag über die Vermittlung der Kontaktdaten der Studenten. Die ausführende Tätigkeit kommt ausschließlich zwischen dem Auftraggeber und den Studenten zustande.

Bestellvorgang

Der Bestellvorgang zum Vertragsabschluss umfasst die nachfolgenden Möglichkeiten und Schritte:

Umzugshelfer über den Kalkulator buchen

  1. Webseite studenten2go-umzugshilfe.de öffnen
  2. Unterseite „Online buchen“ öffnen
  3. Bestellwünsche in Kalkulator eingeben
  4. weiter zum Buchungsformular
  5. Buchungsformular ausfüllen
  6. Betätigen des Buttons „Buchungsanfrage senden”
  7. Studenten2go prüft die Buchungsanfrage und sendet dem Auftraggeber eine Buchungsbestätigung
  8. Der Auftraggeber prüft und bestätigt die Buchungsbestätigung und so kommt der Vertrag zustande

Umzugshelfer über ein Angebot buchen

  1. Webseite studenten2go-umzugshilfe.de öffnen
  2. Unterseite „Angebot anfordern“ öffnen
  3. Anfrageformular ausfüllen
  4. Betätigen des Buttons “Angebot anfordern“
  5. Studenten2go prüft die Anfrage und sendet dem Auftraggeber ein Angebot
  6. Der Auftraggeber prüft und bestätigt das Angebot und so kommt der Vertrag zustande

Möglichkeiten, Angebot und Buchungsanfrage zu ändern

Der Auftraggeber kann während dem Ausfüllen der Formulare jederzeit Daten ändern und auch nach dem Absenden des Formulars Daten ändern, indem er eine E-Mail an Studenten2go schickt, im besten Fall als Antwort auf die Bestätigungsmail zu seiner Anfrage oder in einer neuen E-Mail mit Bezug zu seiner Anfrage.


Teil B – Informationen für Studenten

Registrierung

Studenten registrieren sich über das Registrierungsformular unter studenten2go.de. Studenten2go sendet den Studenten nach der Registrierung eine Bestätigungsmail mit den von ihnen mitgeteilten Daten Daten.

Möglichkeiten, Profil zu ändern oder zu löschen

Studenten können während dem Ausfüllen des Registrierungsformulars jederzeit Daten ändern und auch nach dem Absenden des Formulars Daten ändern oder löschen, indem sie das Registrierungsformular öffnen und den Anweisungen zum Ändern oder Löschen ihres Profils folgen.

Ablauf der Vermittlung

Sollte ein passender Auftrag für Studenten vorliegen, sendet Studenten2go den in Frage kommenden Studenten ein Jobangebot. Interessierte Studenten bewerben sich und wenn sie von Studenten2go für den Auftrag ausgewählt werden, erhalten sie im nächsten Schritt die Kontaktdaten des Auftraggebers. Der Student bestätigt anschließend direkt dem Auftraggeber seine Teilnahme am Auftrag und hilft selbstständig am Einsatztag am Einsatzort mit den vereinbarten Umzugshilfe Tätigkeiten der Jobdetails. Der Student erhält seine Bezahlung direkt vom Auftraggeber nach Absprache bzw. nach den Angaben des Jobangebotes und der Jobdetails.

Sollte der Student einen erhaltenen Auftrag nicht mehr wahrnehmen können, informiert er Studenten2go und Studenten2go vermittelt einen gleichwertigen Ersatzhelfer.


Teil C – Allgemeine Informationen

Vertragssprache

Die Vertragssprache ist deutsch.

Speicherung der Vertragstexte

Der Vertragstext des jeweils zwischen Studenten2go und dem Auftraggeber vereinbarten Vertrag wird durch Studenten2go gespeichert. Studenten2go speichert den Vertrag auf internen Systemen. Der Auftraggeber erhält nach dem Absenden der Formulare jeweils eine Bestätigungsmail mit seinen eingegebenen Daten sowie einem Link zur Widerrufsbelehrung und der Datenschutzerklärung.

Die registrierten Profile der Studenten speichert Studenten2go auf internen Systemen. Studenten erhalten nach ihrer Registrierung eine Bestätigungsmail mit den gespeicherten Informationen.

Datenschutz

Studenten2go behandelt sämtlich Vermittlungsaufträge sowie Registrierungen und Daten von Auftraggebern sowie Studenten streng vertraulich. Details zum Datenschutz gibt es in der Datenschutzerklärung.

Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Auf der Seite Widerrufsbelehrung gibt es Details dazu inklusive einem Muster-Widerrufsformular.

Gewährleistungsrecht

Dem Auftraggeber steht das gesetzliche Gewährleistungsrecht zu.

Haftung

Die Haftung von Studenten2go aus dem Vermittlungsvertrag richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


Stand: 2. Dezember 2019

studenten2go nach oben scroll button